Episode 20: Kinderheim für Götter und andere Geldquellen

Dieses mal mögen wir es heiß und kalt. Zunächst geht es ab in den hohen Norden um mal spontan einen Mord in Valhalla aufzuklären. Anschließend wärmen wir uns in Spanien im Haus des Geldes ein wenig auf, bevor es endgültig episch wird und wir uns in Ragnarök dem Kampf der Riesen widmen . Nach solch epischen Dramen verkünden wir noch ganz demütig unseren kleinen, aber feinen und sehr glorreichen Newsflash.

Weiterlesen

Episode 18: Walt und JL reiten auf der Welle in den Sonnenuntergang

Wir nehmen wieder auf damit Ihr zu Hause bleiben könnt. Daher die legitime Frage: “Wie isses?” Diese Stellen wir uns im Bezug auf das neu gestartete Disney Plus. Wir wollen hier keine große Welle machen, haben aber doch den Eindruck: Wir sind die Welle – zumindest beäugen wir sie kritisch. Damit sich der Kreis dieses mal schließt fragen wir ein letztes mal: “Wie isses?” und meinen damit natürlich das Ende von Star Trek Picard. Bevor wir zum Ende kommen gibt es noch natürlich unseren legendären Newsflash.

Weiterlesen

Episode 17: Keine Panik trotz Unsterblichkeit beim Carnival

Heute schauen wir mal in der Carnival Row vorbei und schauen einmal, was unsere gehörnt und geflügelten Mitbewohner so treiben. Während dieses Spaziergangs fragen wir uns dann: “Wie isses denn so – so mit Apple TV+?” Da wir diese Frage eine ganze Weile erörtern, brauchen wir ein Unsterblichkeitsprogramm, am besten sogar dessen zweite Staffel. Am Ende des Spazierganges treffen wir noch Spenser Confidential und dann zu unserem legendären, einzigartigen Newsflash über zu leiten.

Weiterlesen

Episode 15: Auf einen Wortsalat bei Jean-Luc

Nachdem wir die Monsterjagd erfolgreich hinter uns gebracht haben, schauen wir nach was alte Bekannte so treiben. Wir klettern in den Millennium Falcon um zu schauen, was Rey and the Gang so treiben. Unterwegs fertigen wir noch ein paar Agenten im Borne Universum ab bevor wir uns zu Jean Luc aufs Weingut begeben und schauen, womit Captain Picard seinen Tag so zubringt.

Weiterlesen

Episode 12: Kein Weihnachten auf dem Mond

Es gibt Tage, da könnte man sich auf den Mond schießen. Zu dumm nur, wenn andere vor einem schon da sind. Im Fall von For All Mankind sind es die Sowjets und das besprechen wir in dieser Episode. Andere könnte man fürs Spoilern auf den Mond schießen, findet der Dübel in seinem Mandalorian Rant – vielen Dank für den Gastbeitrag. Zum guten Abschluss machen wir uns dann auf die Doom Patrol um in unserem wie üblich wenig weihnachtlichen, aber dafür um so umfassenderen Newsflash zu münden.

Weiterlesen

Episode 10: Und wieder eine lustige Autofolge

Wir sprechen über El Camino – nicht nur ein Auto der Firma Chevrolet. Und wer meint dieser Gag wäre ein Joker, dann wartet auf die Rezension des gleichnamigen Films. Danach ist noch Robin Hood als kurze Unterbrechung am Start bevor wir uns wieder unserem Lieblingsthema, den Autos zuwenden. In diesem Falle ist es das Death Race aus 2008 welches wir verfolgen. Den krönenden Abschluss bildet wie immer unser Newsflash.

Weiterlesen

Episode 8: Die Expresso Uhr ist kaputt

Heute geht es Schlag auf Schlag, denn der Taktgeber ist mal richtig aus dem Selbigen. Daher ist es fünf vor Zwölf für Gotham, Fünf nach Zwölf für Thirteen Reasons Why und welche Stunde für das neue Apple TV Plus und die Fernsehlandschaft per se geschlagen hat, erfahrt ihr natürlich auch noch. 

Was aber unserer Espresso-nistischen Ader sicher nicht zum Opfer fällt ist der legendäre, gern geliebte und immer wieder ausgelebte Newsflash und die nicht minder legendären letzten Worte des Grumpy Old Man der in den Winterschlaf geht – oder auch nicht, denn: Wer hat an der Uhr gedreht?

Weiterlesen